Liebe Camperinnen und Camper,

  

---------------------------------------------------------------------------

 

 

 

"Halten Sie sich bitte strikt an die verhängten Regelungen, ganz besonders an die Kontaktbeschränkungen zu Ihren Mitmenschen - nur so können wir die Menschen im Landkreis Harburg schützen, das Gesundheitssystem am Laufen halten und die Ausbreitung des Virus verlangsamen!"

(Zitat: Landrat Rainer Rempe)

 

 

Verlängerung des Lockdowns bis zum

 

18. April 2021

 

 

 

 

Ab Samstag, den 10.04.2021 hat der Landkreis Harburg bis auf weiteres die "Corona-Notbremse" aufgehoben.

 

Mit Rücknahme der Notbremse gilt:

 

Kontaktbeschränkung Öffentlichkeit und privat:

 

1 Haushalt darf sich mit maximal 2 Personen aus einem weiteren Haushalt treffen, die dazugehörigen Kinder bis zu einem Alter von einschließlich 14 Jahren sind ausgenommen.

 

Bis auf weiteres gelten wieder die Regelungen der Landesverordnung vom 29.03.2021 für Regionen mit einer Inzidenz zwischen 35 und 100.

 

 

 

 Geschlossen bleiben:

 

 

- der Waschmaschinenraum

 

- die Duschen

 

- die Toiletten

 

* die Toiletten bleiben für Lieferanten geöffnet. Wir behalten uns vor, dass wir die Kontaktdaten über das Zugangssystem nach den gesetzlichen Vorgaben zur Nachverfolgung aufbewahren.

 

 

Eine Komplettübersicht der gültigen Regeln findet sich unter:

 

 www.landkreis-harburg.de/corona-regeln

 

 

 

 

Stand: 10.04.2021

 

 

 

 

 

 

 

 

Bei Anordnung einer häuslichen Quarantäne ist der Verbleib zu Hause zwingend geboten. Auch Einkäufe und selbst kurze Aktivitäten an Orten, wo sich andere Menschen aufhalten, sind zu unterlassen. Beachten Sie bitte dabei, dass diese Auflagen verpflichtend sind und eine Zuwiderhandlung strafrechtliche Relevanz hat.

 

Soweit Sie Bringdienste (Essen, Einkauf, etc.) in Anspruch nehmen, informieren Sie diesen Dienst entsprechend über ihre Situation und bitten darum, die Lieferung vor der Haustür abzustellen. Vermeiden Sie zwingend den persönlichen Kontakt. Gleiches gilt auch, wenn Sie von Angehörigen, Freunden oder Nachbarn in der Versorgung unterstützt werden.

 

 

Pächterinnen und Pächter sowie die im Pachtvertrag namentlich genannten Personen haben auch ohne Erstwohnsitz die Möglichkeit Ihren Campingplatz zu nutzen. Voraussetzung dafür ist es, dass das darauf befindliche Wohnobjekt der Dauercamper über eine eigene Toilette in einer separaten Sanitäreinheit verfügt und die Dauercamper in der Lage sind, die Körperhygiene abgeschottet in ihrem eigenen Wohnwagen bzw. Mobilheim erledigen können. Eigene Kochgelegenheiten müssen ebenfalls vorhanden sein. Gemeinschaftseinrichtungen müssen nicht aufgesucht werden. Es muss ein vollständig autarkes Wohnobjekt sein.

 

 

 

 

Bitte bleiben Sie gesund !

 

 

 Aktualisiert am 10.04.2021

 

 

 

 

---------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

 

Gasgelände:

 

Im Gasgelände sind ab sofort 1 Personen zulässig. Es ist eine FFP 2- oder medizinische Maske zu tragen.

 

 

Bürogebäude:

 

Im Büro wollen wir den 1 Personen Zutritt weiterhin durchführen, außer sie gehören zu einem gemeinsamen Hausstand.

Wir haben in den vergangenen Wochen festgestellt, dass dadurch die Diskretion besser gewährleistet ist. Aus Rücksichtnahme auf alle Kunden wollen wir dieses gerne weiter beibehalten.

Ausgenommen sind dabei Parteien die ein gemeinsames Interesse haben, z. B. Verkauf.

Es ist eine FFP 2- oder medizinische Maske zu tragen.

 

Spielplatz:

 

Der Besuch und die Nutzung eines Spielplatzes im Freien durch Kinder bis zum 12. Lebensjahr ist unter Aufsicht einer volljährigen Person zulässig.

Auch hier sind die gesetzlichen Abstandsregelungen einzuhalten.

 

 

Wir bedanken uns bei allen für die gute Zusammenarbeit !

                          

 

Ihre Familie Fennekohl und das gesamte Team

des Freizeit- und Campingpark Tespe

 

 

                                                                           Stand 23.03.2021

 

 

Herzlich willkommen auf unserer Homepage!

 

Der Freizeit- und Campingpark Tespe liegt ca. 20 Autominuten von Hamburg entfernt, nahe der Elbe bei Geesthacht.

 

Den Freizeit- und Campingpark Tespe gibt es seit 1974. Er befindet sich seitdem in Familienbesitz.

 

Alle Plätze verfügen über Kanal-, Strom, Wasser- und Abwasseranschluss. Auf Wunsch kann auch ein Gas- oder Telefonanschluss erfolgen.

 

Sie suchen Ruhe und Erholung vom Alltag?

 

Dann kommen Sie zu uns und genießen Sie die Vorzüge eines eigenen Häuschens und Gartens bei überschaubaren Kosten in netter Atmosphäre vor den Toren Hamburgs. 

 

 

Öffnungszeiten: 

 

Verwaltung:

Mo - Do nach Vereinbarung

Fr- So 11:00 Uhr - 16:00 Uhr